Tel. 08106 / 358 408
­kontakt@birgit-beichter.de
Mo 16-20 Uhr & Di - Do 8.30-16 Uhr

Praxis für Osteopathie Birgit Beichter

Erwachsene Faszien

Faszien - ein elastisches Netz

Neue Forschungen zeigen, daß unsere Körperhüllen, die Faszien sehr großen Einfluss auf unsere Beweglichkeit haben. Gefilmt am lebenden Körper, findet sich ein feines elastisches Netz mit Flüssigkeit durchzogen, indem sich viele kleine Fühler befinden.

 

Die Faszien umhüllen Muskeln, Gelenke, Organe, Gefäße und Nervenstränge. Sie verbinden alles im Körper und ermöglichen eine optimale Beweglichkeit und Spannkraft. In den Faszien sind elastische Zellen, die sich verkürzen können. Das Netz wird permanent umgebaut. Der Körper passt sich so optimal an alle Anforderungen an.

 

Warum Faszien vekleben

Einseitige Körperhaltungen und ungünstige Alltagsgewohnheiten führen zu weniger Elastizität. Die Faszien verkleben, ähnlich wie ein verfilzter Wollpullover. Das erhöht die Belastung auf unsere Gelenkknorpel und die Wirbelsäule.

 

Auch Stress, Trauma, einseitige Ernährung und Umweltfaktoren verändern die Beschaffenheit der Faszien.

Folgen können Unbeweglichkeit, Schmerzen, Verschleiß, Reizungen von Nerven, Stauungen im Gewebe bis hin zu Taubheitsgefühlen sein.

 

Behandlung Von Faszien

In der Osteopathie werden die Faszien behandelt, um die Spannung im Bindegewebe wieder zu normalisieren und die Elastizität zu erhöhen.

Mit der myofaszialen Technik werden die Faszien durch manuellen Zug und Verschiebung angeregt.

 

Auch Organhüllen und Bänder können mobilisiert werden. Nerven sind ebenfalls umgeben von Bindegewebe. Das Gleiten dieser Fasern kann durch manuelle Impulse angeregt werden. Spezielle Übungen und die Arbeit mit einer Rolle zum Ausdrücken des Gewebes, ermöglicht es, zu Hause vorbeugend Verklebungen auszugleichen.

 

So bleiben Faszien elastisch

Bewegung, Stretching und das Üben mit der Faszienrolle können effektiv vorbeugen. Wer sich täglich bewegt und seine Spannkraft trainiert, hat gute Karten. Ich berate Sie gerne und erstelle ein individuelles Faszientraining.

 

Zusätzlich benutze ich elastische Pflaster aus Baumwolle - Kinesiotapes. Richtig angelegt, können Sie nach Verletzungen und beim Sport die Durchblutung im Gewebe unterstützen. Bei Bedarf zeige ich Ihnen die richtige Anlage. So können Sie selbst zu Hause das Taping anwenden.


Ich bin für Sie da!

Praxis für Osteopathie
Birgit Beichter

Bahnhofstraße 28a
85591 Vaterstetten

 

Kontakt

Telefon: 08106 / 35 84 08
info@birgit-beichter.de

 

Praxiszeiten

Mo 16-20 Uhr
Die-Do 8.30-16 Uhr

 

Bitte Termin vereinbaren.

ANFAHRT

 

Praxis für Osteopathie

Bahnhofstr. 28a

85591 Vaterstetten

KONTAKT

 

Tel. 08106 / 358 408

kontakt@birgit-beichter.de

PRAXISZEITEN

 

Mo 16-20 Uhr

Die - Do 8.30-16 Uhr

 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

PREISE & KOSTENERSTATTUNG

 

Abrechnung nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker

Gerne informiere ich Sie ausführlich.